„Dicht’ Er & Denk’ Er!“ Leben, Werk & Wirkung Arno Schmidts

„Dicht’ Er &
Denk’ Er!“
Leben, Werk & Wirkung Arno Schmidts

Ein Bericht von Reinhardt Finke


Arno Schmidt ist zweifellos einer der kompliziertesten Autoren der Nachkriegszeit, und für unlesbar halten die meisten besonders sein Romanungeheuer Zettels Traum. Der Bochumer Germanist Dr. Reinhard Finke, seit vielen Jahren passionierter Schmidt-Fachmann, wird Feld, Wald- und Heidewege in dessen Œuvre schlagen, Etym- und andere Theorien erläutern – und schließlich mit einer interaktiven Lesung auch den Romanbeginn erlebbar machen.


Montag, 13. Februar 2017
19.00 Uhr
Stadtbücherei Bochum
(Zentrale, Gustav-Heinemann-Platz 2-6)