Wenn meine Schmerzen schweigen – Schuberts Winterreise

Eine szenisch-musikalische Lesung

Wenn meine Schmerzen schweigen – Schuberts Winterreise, variiert von Monika Buschey


Liebesweh und Lebensüberdruss – ein junger Mann stolpert durch die verschneite Landschaft und versucht herauszufinden, ob er sterben oder leben möchte. Monika Buschey spürt den Gründen für seine Melancholie nach.
Der Text greift Motive aus der Winterreise auf und variiert sie: der Gasthof, der Totenacker, der Lindenbaum, der Leiermann. Ein Schauspieler und ein Musiker tragen sie zusammen vor: Hanno Lauterbach nimmt sich der Geschichte an, Florian Paul kommentiert sie in einer Komposition für Cello.
Eine Kooperation mit TheaterTotal Bochum.


Freitag, 13. Januar
19.00 Uhr
TheaterTotal
Königsallee 171
44799 Bochum